AnyGamble

Wie man Video Poker spielt

Lesezeit: 6 Minuten

Video Poker ist ein großartiges Spiel für alle, die einerseits ein Fan von Spielautomaten sind und andererseits gerne die Kontrolle über das Spiel haben und den Ausgang der einzelnen Spielrunden nicht dem Zufall überlassen wollen.

Wenn Sie gerne Poker spielen, sollten Sie sich seine Adaption für Spielautomaten in Form eines Spiels namens Video-Poker nicht entgehen lassen. Ihr Ziel in diesem weltberühmten Spiel ist es, aus fünf Karten das stärkste Blatt zu bilden, genau wie beim klassischen Pokern. Wie Spielautomaten ist Video-Poker sehr einfach zu bedienen. In diesem Fall kann sich der Spieler bereits durch strategisches Vorgehen zu höheren Gewinnen verhelfen.

So funktioniert die Spielrunde

Wenn Sie die Varianten des Draw-Pokers kennen, ist es wahrscheinlich mehr oder weniger offensichtlich. Video-Poker funktioniert nach demselben Prinzip. Zunächst einmal wählen Sie immer die Höhe des Einsatzes. An dieser Stelle lohnt es sich aber schon, über die Auszahlung und die Spielregeln nachzudenken und diese zu überprüfen. Einige Versionen von Video-Poker bieten progressive Jackpots. Um sich für einen Gewinn zu qualifizieren, müssen Sie mit dem maximalen Einsatz spielen.

Nachdem Sie Ihren Einsatz platziert haben, starten Sie das Spiel und die Maschine gibt Ihnen fünf Karten. Sie markieren einige oder alle dieser Karten, um sie zu behalten. Als nächstes drücken Sie einfach auf Ziehen und alle nicht markierten Karten werden durch neue Karten ersetzt.

Wenn Sie eine der Gewinnkombinationen des Pokerspiels treffen, werden Sie entsprechend der Auszahlungstabelle belohnt. Um mehr über den Spielablauf, mögliche Kombinationen und Optionen zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel über die Video-Poker-Regeln.

Da Video-Poker ein sehr beliebtes Casinospiel ist, gibt es eine Reihe von Versionen dieses Spiels. Jede Version hat leicht abweichende Regeln, unterschiedliche Auszahlungen für Kombinationen und damit auch unterschiedliche Erträge. Das richtige Video-Poker-Spiel zu finden, ist also gar nicht so einfach. Die wohl bekannteste Variante ist Jack or Better, die in fast jedem Casino zu finden ist, eine sehr schöne Rendite und vor allem eine einfache Strategie hat. Worauf sollte man also bei der Auswahl eines Video-Poker-Spiels achten?

Das Wichtigste ist die Auszahlungstabelle

Die folgende Tabelle fasst die vier Arten von Auszahlungen zusammen, die Sie bei Jacks or Better am häufigsten antreffen werden. Die Auszahlungstabelle gilt für einen einzelnen Credit-Einsatz. Sie können also anhand dieser Werte feststellen, ob ein Gerät "gut oder schlecht" ist.

Auszahlungstabellen für JoB-Video-Poker für 1 Münze

 

Version 1

Version 2

Version 3

Version 4

Royal Flush

800

800

 800

800

Straight Flush

50

50

50

50

4voneinerSorte

25

25

25

25

Volles Haus

9

8

9

8

Spülen

6

6

5

5

Gerade

4

4

4

4

3-typisch

3

3

3

3

Zwei Paare

2

2

2

2

Buben-oder-Better

1

1

1

1

Durchschnittliche Rendite

99,5 %

98,4 %

98,5 %

97,3 %

Wie Sie sehen können, haben alle vier Jacks or Better-Auszahlungstabellen fast identische Auszahlungen pro Credit. Die einzigen leichten Unterschiede liegen in den Full House- und Flush-Auszahlungen. In der ersten Version sind die Auszahlungen 9/6, dann 8/6 in der zweiten, 9/5 in der dritten und 8/5 in der vierten und letzten Version. Aber diese kleinen Unterschiede machen einen ziemlich großen Unterschied in den Renditen für jede Version.

Die Version 9/6 hat die höchste Rücklaufquote, satte 99,54 %. Bei Versionen, bei denen die Auszahlungen niedriger sind, wird auch die Rendite des Spiels reduziert. Man könnte sagen, dass jede um 1 Münze niedrigere Auszahlung die Rendite um 1,1 % reduziert.

Sie können mehrere Versionen von Jacks or Better Video Poker im Casino finden, aber niemand wird Ihnen sagen, welche Version die beste ist (die Version mit voller Auszahlung). Es liegt ganz bei Ihnen, die profitabelste Version selbst zu finden.

Unterschiedliche Versionen, unterschiedliche Renditen für Video-Poker

Wir möchten Ihnen den Nutzen in Dollar und Cent aufzeigen, den die Überprüfung Ihrer Gehaltsabrechnung bringt. Lassen Sie uns ein einfaches Beispiel nehmen. Wir spielen 800 Spiele pro Stunde an einem Vierteldrehautomaten. Die folgende Tabelle zeigt uns den Unterschied der theoretischen durchschnittlichen Stundenverluste bei 9/6 und 8/5 Video Poker. Der genaue Betrag sind die $22, die Sie sparen, wenn Sie die profitablere 9/6- statt der 8/5-Version spielen. Wenn wir an einem Dollar-Automaten spielen würden, würden wir $110 pro Spielstunde sparen.

Spiel

Durchschnittliche Rendite

Theoretischer Verlust/Stunde

9/6 JoB

99,5 %

$5

8/5 JoB

97,3 %

$22

Progressiver Video-Poker

Einige Versionen von Jacks or Better bieten progressive Jackpots. Das bedeutet, dass die Auszahlung des Royal Flush mit jedem gesetzten Cent steigt. Sagen wir, die Basisauszahlung beträgt 4.000 Münzen. Aber je mehr Spieler die Maschinen füttern, desto höher wird die Royal Flush-Auszahlung. Dies erhöht auch die durchschnittliche Rendite.

Hier ist eine einfache Faustregel, um die durchschnittliche Rendite für progressive Versionen von JoB zu finden. Jede 250 Credits über der normalen Royal-Flush-Auszahlung erhöhen den Gewinn um etwa 0,5 %.

Lesen Sie mehr über progressive Versionen von Video Poker im Artikel: Die Vor- und Nachteile von progressivem Video-Poker.

Wir können uns eine Situation vorstellen, in der wir eine progressive Quarter 9/6 JoB-Version von Video Poker finden, bei der der Royal Flush 1.250 Credits auszahlt (das sind 250 Credits mehr als bei der klassischen Version). Wir können also den Wert der Rendite schätzen, die um 0,5 % gestiegen ist. Wenn wir dies zu den 99,5 % Rendite addieren, kommen wir auf 100 %. Wenn der Royal mit 1500 Credits bezahlt wurde, würde die Rendite 100,5 % betragen.

Wenn Sie sich für die progressive Version von Video Poker entschieden haben, achten Sie immer darauf, dass Sie mit den maximal möglichen Einsätzen spielen, da Sie sonst keine Chance auf die Royal Flush-Bonusauszahlung haben.

Klassische Spiele ohne progressiven Jackpot

Aber Spiele mit positiver Erwartungshaltung sind bei dieser Art des klassischen Video-Pokers viel häufiger zu finden. Die beliebtesten Spiele sind die Vollzahlungsversionen von Deuces Wild (100,76% Rendite), Double Bonus (100,17%) und Double Double Bonus (100,1%). Die Casinos wissen sehr wohl, dass es diese Spiele gibt und bieten sie trotzdem weiterhin an.

Einige Casinos stellen sogar Banner auf, um Leute zu diesen Pokermaschinen zu locken. Wenn das Casino sie besitzt, werden Sie sie wahrscheinlich nicht vermissen. Wie kommt es, dass es keine Warteschlangen für sie gibt und die Casinos deswegen nicht bankrott gehen? Denn an Video-Poker-Automaten mit Spielervorteil können Sie nur um minimale Beträge setzen, die oft nicht einmal 10 € überschreiten.

Um eine solche Rendite zu erzielen, ist es außerdem notwendig, eine optimale Strategie zu kennen und einzuhalten, was nicht alle Spieler zu lernen bereit sind. Und für professionelle Spieler lohnt es sich nicht, ihre Zeit für solch kleine Gewinne zu investieren.

Video-Poker mit Spielervorteil

Wenn es um den Hausvorteil geht, hat Video-Poker einen unbestreitbaren Vorteil gegenüber Spielautomaten. Der Casino-Vorteil. Während klassische Spielautomaten eine Rendite von ca. 96% (bei den besseren) aufweisen, bietet Video-Poker eine Rendite von ca. 99%. Und manche sogar noch mehr.

Nach mathematischen Analysen gibt es Spiele, die die magische 100%-Schwelle durchbrechen. Dies sind insbesondere Versionen von:

  • Deuces Wild - 100,76 % Rendite
  • Doppelter Bonus - 100,17% Rendite
  • Double Double Bonus - 100,07% Rendite
  • Joker Poker - Könige oder Besser - 100,65% Ertrag

Natürlich gibt es einige Dinge zu beachten. Diese Zahlen sind nur gültig, wenn der Spieler ausnahmslos die optimale Strategie für jedes Spiel verfolgt. Und das kann in manchen Fällen recht kompliziert und für jede Variante einzigartig sein.

Auch wenn diese Spiele eine Rendite von mehr als 100% haben, heißt das nicht, dass man sich nicht in die Hose scheißen kann. Denn so wie man bei casino-begünstigten Spielen kurzfristig gewinnen kann, kann man bei spieler-begünstigten Spielen auch verlieren.

Vorteile des Online-Video-Pokerspiels

Wie andere Spiele auch, gibt es Video-Poker sowohl in physischen als auch in Online-Versionen. In den letzten Jahren ist, ähnlich wie bei Slots, das Spielen von Video-Poker über das Internet immer beliebter geworden. Denn sie bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Es gibt noch viele weitere Versionen von Video-Poker in Online-Casinos. So können Sie die vorteilhafteste auswählen.
  • Sie können die Spiele kostenlos und ohne Risiko ausprobieren. Das ist großartig, um optimale Strategien zu testen.
  • Sie können Video-Poker auch über das Internet auf Ihrem Handy oder Tablet spielen.
  • Online-Casinos bieten in der Regel tolle Bonusse für neue Spieler und eine Reihe anderer Vorteile für regelmäßige Besucher.

Akademie

Video Poker
22.03.2017
Video Poker
14.02.2018
Video Poker
02.01.2020