AnyGamble

14.12.2020
Strategie

Die häufigsten Fehler beim Glücksspiel

Lernen Sie, wie ein Profi zu spielen und die häufigsten Fehler zu vermeiden. Wir haben die größten Spielfehler bei den meistgespielten Casinospielen herausgesucht. In diesem Artikel geht es darum, was Sie beim Spielen niemals tun sollten. Es ist ein Kriegshandbuch für diejenigen, die nicht mehr im Knast verrotten oder auf einem Zufallsplan sterben wollen.

Blackjack

Der bestmögliche Weg, Blackjack zu spielen, ist, die Grundstrategie auswendig zu lernen und sie beim Spielen strikt zu befolgen. In den meisten Casinos liegt der Hausvorteil beim Blackjack bei etwa 0,5 %. Die schlechtest möglichen Entscheidungen in diesem Spiel sind die folgenden Situationen:

  • 16 gegen die 7 des Dealers angeben
  • Split 10 gegen die 6 des Dealers
  • Ungefüllte 8 gegen eine 9 oder 10 des Dealers
  • Nesplit es gegen das Ass des Dealers
  • Schlecht ist z. B. auch eine Versicherungswette

Hören Sie nicht auf Spieler, die Ihnen sagen, Sie sollen auf 12 gegen die 2 oder 3 des Dealers stehen. Im Gegenteil: Sie müssen sich bewegen. Schließlich gibt es Spieler, die sich an die Regeln halten, die der Dealer befolgen muss, und denken, dass sie das Beste spielen, was sie können. Aber es ist genau das Gegenteil der Fall. Warum ist das so, fragen Sie?

Die Antwort ist sehr einfach. Sie spielen immer zuerst. Wenn Sie also überbieten und der Geber überbietet, verlieren Sie trotzdem. Dieses Spiel gibt dem Casino einen Vorteil von über 6 Prozent.

Würfel

Craps ist ein Spiel, bei dem Sie die bestmöglichen, aber auch die schlechtesten Einsätze finden können. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum schlechte Wetten abschließen, wird Ihre Bankroll immer magerer. Welche sind also die schlechtesten Wetten? Vermeiden Sie beim Würfeln die Ein-Rollen-Wetten: 2, 3, 11, 12, Any Craps, C & E, Any Seven, Whirl, World, Hop, Horn und Field.

Setzen Sie nicht auf 4 oder 10 und 5 oder 9, denn der Hausvorteil liegt bei über 6 Prozent. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Pass / Don't Pass und Come / Don't Come Wetten und setzen Sie so viel, wie Sie können. Dies sind die profitabelsten Wetten.

Roulette

In amerikanischen Casinos werden Sie am häufigsten Roulette sehen, das zwei 0en hat. Der schlechteste mögliche Einsatz beim amerikanischen Roulette ist der Fünf-Zahlen-Einsatz (0, 00, 1, 2, 3). Diese Fünf-Zahlen-Wette wird auch "Beast with Five Numbers" genannt und der Hausvorteil liegt hier bei über 7 Prozent. Für alle anderen Wetten beträgt der Hausvorteil 5,26 Prozent.

Spieler in Europa haben es viel leichter, Roulette zu spielen. Die europäische und die französische Version haben nur eine 0. Alle Wetten haben einen Hausvorteil von 2,7 Prozent. Es ist kein Gewinn, aber es ist ein viel besseres Spielfeld als amerikanisches Roulette.

Bakkarat

Baccarat ist ein großartiges Spiel - solange Sie nur auf den Bankier oder den Spieler setzen. Diese Wetten haben einen Hausvorteil von knapp über 1 Prozent. Aber es gibt eine sehr schlechte Wette - auf ein Unentschieden. Der Hausvorteil beträgt in diesem Fall 14 Prozent. Wenn Sie sich entscheiden, dieses großartige Spiel zu spielen, suchen Sie nur nach der klassischen Version; spielen Sie niemals Mini-Baccarat. Warum?

Mit der Mini-Version von Baccarat geht das Spiel viel schneller. Dies setzt den Spieler einem viel höheren Hausvorteil aus als üblich. Der Hausvorteil bei Wetten auf die Bank und den Spieler ist jetzt so scharf wie die Zähne einer Schlange und genauso tödlich.

Caribbean Stud und Let It Ride

Wie beim Blackjack hat der Spieler eine Wahl, die sich direkt auf den Wert des Hausvorteils auswirkt. Um die günstigsten Bedingungen zu erhalten, müssen Sie eine grundlegende Strategie anwenden. Dies ist sowohl bei Caribbean Stud als auch bei Let It Ride sehr einfach.

Wenn Sie nicht der idealen Strategie folgen, geben Sie dem Casino einen Vorteil in der Größenordnung von zwei Dutzend Prozent, und ich glaube nicht, dass das jemand freiwillig tun wird. Sollten wir also diese beiden Spiele meiden? Nein, vermeiden Sie nur Nebenwetten. Diese haben einen Hausvorteil von etwa 25 Prozent. Wenn Sie einen Dollar pro Runde setzen, kostet Sie eine Stunde dieses Spiels $15.

Spielautomaten

Wollen Sie Ihre Chancen maximieren, mit schwarzen Zahlen nach Hause zu kommen? Dann wählen Sie auf jeden Fall keine verknüpften progressiven Jackpot-Slots, denn deren Hausvorteil liegt bei 10 bis 15 Prozent.

Wir wissen, dass die Aussicht auf einen lebensverändernden Jackpot sehr verlockend ist, aber in den 16 Jahren des Bestehens von Megabucks haben nur 150 Menschen den Jackpot geknackt. Die Chance, ihn zu gewinnen, liegt bei 1 zu 49.000.000. Spielen Sie also Slots ohne progressive Jackpots. Das ist die bestmögliche Option.

Video-Poker

Wenn Sie wissen, was zu tun ist, wird Video-Poker eines der besten Casino-Spiele für Sie sein. Wenn Sie aber nicht wissen, wie man richtig spielt, sollten Sie sich stattdessen für einen progressiven Spielautomaten entscheiden. Jede Art von Video-Poker erfordert eine andere Grundstrategie. Heutzutage kann man sie in der Fachliteratur und natürlich im Internet finden.

Was ist also der Sinn des Spielens in einem Casino? Nun, das Geld, natürlich. Spielen Sie also nur die profitabelsten Spiele und verwenden Sie die richtigen Strategien. Sie werden sehen, dass die Ergebnisse kommen. Wenn Sie wie ein Narr spielen, werden Sie Ihr eigenes Geld verschwenden.

Bemerkungen (0)
Einen Kommentar hinzufügen

Sie müssen angemeldet sein , um einen Kommentar hinzuzufügen